Inhaltsverzeichnis

Schon als Kinder bekommen wir gesagt: Obst und Gemüse sind gesund.
Warum ist das so und was ist der Unterschied zwischen Obst und Gemüse?

Definition von Obst

Obst ist der Sammelbegriff für essbare, meist süße Früchte oder Samen, die wasserhaltig sind und von mehrjährigen Bäumen, Stauden oder Sträuchern stammen.

Definition von Gemüse

Als Gemüse werden ganze Teile einer Pflanze bezeichnet, wie die Wurzeln, Blätter oder Stängel. Es sind sozusagen die Früchte von krautigen Pflanzen.

Der Unterschied zwischen Obst und Gemüse

Obst wächst normalerweise an mehrjährigen Pflanzen, wie z.B. der Kirschbaum, der jedes Jahr neue Kirschen hervorbringt.
Gemüse stammt meistens von einjährigen Pflanzen, die in jedem Jahr wieder neu ausgesät werden, so wie der Blumenkohl.  

Der Unterschied bezieht sich also konkret auf den Vegetationszyklus der Pflanzen.

Warum sind Obst und Gemüse so gesund?

In Obst und Gemüse sind reichlich Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sie enthalten sekundäre Pflanzenstoffe, die Obst und Gemüse so wertvoll und gesund machen. Gleichzeitig haben sie eine geringe Energiedichte.

Tipp zum Weiterlesen: Ernährung (Superfood)

Obst und Gemüse


10 Obstsorten mit vielen Vitaminen

  • Mango
  • Sanddorn
  • Papaya
  • Rote & schwarze Johannisbeere
  • Hagebutten
  • Erdbeere
  • Zitrone
  • Orange
  • Grapefruit
  • Stachelbeere

10 Gemüsesorten mit vielen Vitaminen

  • Grünkohl
  • Brokkoli
  • Spinat
  • Petersilie
  • Rote Beete
  • Ingwer
  • Sprossen
  • Chinakohl
  • Knoblauch
  • Chicorée

Lagerung von Obst und Gemüse

Manches Obst und Gemüse geben Ethylen ab, das ist ein Reifegas.
Dadurch bringen sie auch andere Früchte schneller zum Nachreifen.


Wer gibt Ethylen ab?

Äpfel
Tomaten
Pfirsiche
Paprika
Zucchini
Birnen
Pflaumen


Was soll in den Kühlschrank?

Obst: Äpfel, Birnen, Nektarinen, Pfirsiche, Kiwis, Trauben, Erdbeeren, Kirschen, Aprikosen

Gemüse: Karotten, Salat, Radieschen, Spargel, Kohlrabi, Lauch, Brokkoli, Blumenkohl, Spinat


Was soll bei Raum Temperatur gelagert werden?

Obst: Bananen, Ananas, Mangos, Zitronen, Papayas

Gemüse: Kartoffeln, Tomaten, Bohnen, Kürbis, Gurken, Paprika


Tipps für die Lagerung

  • Äpfel und Bananen separat lagern
  • Nach dem Kauf bei Radieschen und Karotten das Grün entfernen
  • Kirschen erst vor dem Verzehr waschen
  • Zwiebeln und Knoblauch benötigen Luft
  • Tomaten sollen bei Raum Temperatur gelagert werden
  • Kartoffeln bitte dunkel und etwas kühler lagern


Rezepte mit Obst

  • Obstsalat
  • Eingekochtes Obst
  • Obstkuchen/ Torte/ Crépes
  • Obst im Müsli
  • Obst Chutneys


Rezepte mit Gemüse

  • Gemüsepfanne/ Grillgemüse
  • Salate
  • Kartoffelauflauf/ Ofengemüse
  • Gebratener Reis mit Gemüse
  • Antipasti
  • Gemüsepasta/ Ratatouille

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hast Du Dich für Dich entschieden?